Skip to Content Skip to Mainnavigation Skip to Meta Navigation Skip to Footer

Vision

Eine inklusive Gesellschaft, in der Menschen mit Behinderung selbstverständlich sichtbar, eigenständig aktiv und vollständig repräsentiert sind.

Mission

Mit EnableMe stellen wir eine Plattform mit dem Wirkungsdreieck aus Austausch (Community), Information (Themen und Behinderungen) und gezielten Angeboten für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten und ihr Umfeld zur Verfügung.

Über die Community verbinden wir Erfahrungsexpert*innen mit Frischbetroffenen, wir ermöglichen Austausch für das persönliche Umfeld aus Partner*innen, Familie, Freund*innen, Kolleg*innen oder Nachbar*innen und ziehen bei Bedarf Fachexpert*innen zu einzelnen Themenbereichen hinzu.

Im Informationsportal stehen kuratierte Informationen zu vielen Lebensbereichen wie Arbeit, Partnerschaft, Mobilität und Freizeit genauso zur Verfügung, wie Informationen zu den unterschiedlichsten Arten von Behinderungen und chronischen Krankheiten.

Mit gezielten Projekten und Angeboten fokussieren wir auf exemplarische Lösungen in den drei Zielfeldern: (1) wirtschaftliche Unabhängigkeit, (2) soziale Partizipation und (3) persönliches Wachstum. 

Wirkung

Mit unserem vielschichtigen Relaunch möchten wir unsere Angebote noch bedarfsorientierter gestalten und damit wirkungsvoller und zielgerichteter machen. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf dieser eben begonnenen Reise begleiten.  

Wir messen unsere Wirkung, um zu lernen und ein besseres Verständnis unserer Arbeit zu erlangen. So möchten wir für unsere Zielgruppen den größtmöglichen Mehrwert erreichen und diesen Prozess transparent darstellen.

Um über unsere Wirkung zu berichten nutzen wir die weltweit angewandte IOOI-Logik aus: Input, Output, Outcome, Impact. Damit zeigen wir klar auf, was wir investieren (Input), wie wir arbeiten (Output), zu welchen persönlichen Veränderungen wir damit bei unserer Zielgruppe beitragen (Outcome) und welche gesellschaftliche Wirkung (Impact) wir damit erreichen wollen.

Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau und wir freuen uns Ihnen im Verlauf der kommenden Monate mehr Einblick geben zu können.

Abbildung des Wirkungsmodell der Stiftung

Unser Wirkungsmodell können Sie sich gerne auch als PDF-Datei downloaden.