Skip to Content Skip to Mainnavigation Skip to Meta Navigation Skip to Footer

Erklärung zur Barrierefreiheit

EnableMe ist bestrebt, unsere Website für jeden zugänglich zu machen, unabhängig von Technologie oder Fähigkeiten. Wir arbeiten kontinuierlich innerhalb unserer Organisation und mit Implementierungspartnern daran, die Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer Plattform zu verbessern, damit wir allen Benutzern den gleichen Zugang bieten können.

«Die Stärke des Webs liegt in seiner Universalität. Der Zugang für jeden, unabhängig von einer Behinderung, ist ein wesentlicher Aspekt.»
Tim Berners-Lee, W3C-Direktor und Erfinder des World Wide Web

Als Teil unseres Engagements für Barrierefreiheit und Inklusion ist unsere Website für eine breite Palette von unterstützenden Technologien zugänglich, wie z. B.:

  • betriebssystem- oder browserbasierte Bildschirmlupen
  • Screenreader
  • Gängige Text-to-Speech-Software
  • Betriebssystem-Sprachpakete
  • Braille-Leser

Jeder Besucher unserer Website sollte in der Lage sein, auf die Inhalte unserer Website zuzugreifen. Bei der Entwicklung dieser Website haben wir darauf geachtet, dass Sie in der Lage sein sollten:

  • Farben und Kontraststufen zu ändern
  • bis zu 400% zoomen, ohne dass der Text abgeschnitten wird
  • unsere Seiten nur mit der Tastatur zu bedienen
  • mit Spracherkennungssoftware durch unsere Seiten navigieren
  • direkt zu Inhaltsbereichen navigieren
  • unsere Website-Inhalte mit einem Screenreader anhören

Um unsere Barrierefreiheitsziele zu gewährleisten, folgen wir den verfügbaren Standards und Richtlinien und beziehen, wann immer möglich, Best-Practices der Barrierefreiheit ein.
Unsere Website hält sich an die Stufe AA der Standards der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1. Diese Richtlinien sind um vier Grundprinzipien herum organisiert, die besagen, dass eine Website folgendes sein sollte:

  • Wahrnehmbar - Informationen und Komponenten der Benutzeroberfläche müssen für den Benutzer auf eine Weise darstellbar sein, die er wahrnehmen kann.
  • Bedienbar - Komponenten der Benutzeroberfläche und die Navigation müssen bedienbar sein.
  • Verständlich - Informationen und die Bedienung der Benutzeroberfläche müssen verständlich sein.
  • Robust - Inhalte müssen so robust sein, dass sie von einer Vielzahl von User Agents, einschließlich assistiver Technologien, zuverlässig interpretiert werden können.

Bekannte Limitationen

Da sich unsere Plattform in einem schnellen Entwicklungsprozess befindet, gibt es derzeit einige bekannte Einschränkungen bei der Zugänglichkeit:

  • Einige eingebettete Videos sind noch nicht vollständig zugänglich. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die Videos anzuhalten/abzuspielen oder die Geschwindigkeit zu ändern.
  • Wir verwenden nicht in allen Bereichen "einfache Sprache".
  • Wir haben keine gebärdensprachlichen Inhalte (auch nicht bei den Texten)

Mehr Informationen und Hilfe

Um das Erlebnis digitaler Inhalte zu erleichtern und zu verbessern, stellen wir unseren Benutzern eine kurze Liste empfohlener Tools und unterstützender Technologien zur Verfügung:

  • AbilityNet bietet Hilfe bei der Verwendung Ihres Geräts, wenn Sie eine Behinderung haben