Skip to Content Skip to Mainnavigation Skip to Meta Navigation Skip to Footer

Datenschutzerklärung EnableMe

Diese Erklärung wurde am 07.04.2021 erstellt.

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Grundsätzen des Datenschutzes auf unseren Websites. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") erstellt, um für Sie detailliert darzulegen, wie wir Informationen und persönliche Daten auf unseren Websites, Anwendungen und Diensten ("Websites") sammeln, verwenden und weitergeben. "Wir" bezieht sich auf die EnableMe Stiftung, ihre Länderorganisationen (z. B. MyHandicap Deutschland, EnableMe Kenia), Partnerorganisationen (z. B. ein Country Lead Partner) und andere angeschlossene Websites und Dienste (im Folgenden gemeinsam als "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet).

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Informationen, die über unsere Websites und nicht über andere Kommunikationskanäle gesammelt werden. Mit der Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Art und Weise der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer Informationen und persönlichen Daten einverstanden.

Informationen, die Sie mit uns teilen

Sie können unsere Websites besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen, mit denen Sie als Einzelperson identifiziert werden können ("personenbezogene Daten"). Für bestimmte Teile unserer Websites (z.B. die Community) müssen Sie sich registrieren, um auf bestimmte Funktionalitäten zugreifen zu können (z.B. das Stellen einer Frage) und uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen (im Falle der Community: einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse, ein Passwort und Ihr Herkunftsland). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung oder Erleichterung des Dienstes, für den Sie uns Ihre Informationen gegeben haben, zur Verbesserung unserer Websites und für analytische Zwecke. Darüber hinaus kontaktieren wir Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit zu Feedbackzwecken über unsere Dienstleistungen, für die Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben.

"Nicht-personenbezogene Daten" sind Nutzungsdaten oder demografische Daten, die keine personenbezogenen Daten sind. Sollten wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden diese zu personenbezogenen Daten und werden als solche gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Sie können personenbezogene oder nicht-personenbezogene Daten mit uns teilen, wenn Sie sich für unsere Community registrieren, unsere Community nutzen, Newsletter abonnieren, an Umfragen teilnehmen, bestimmte Artikel oder Kategorien bewerten oder ihnen folgen, uns kontaktieren oder Informationen hochladen.

Beispiele für personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten, die wir sammeln:

  • Kontaktinformationen: Wir könnten Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Informationen erfassen.
  • Berechtigungsnachweise: Wir erfassen möglicherweise Passwörter oder Informationen zur Authentifizierung.
  • Community-Profildaten: Wir erfassen einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse, ein Passwort und ein Herkunftsland und wir können ihre Interessengebiete, Avatare und Ihre Stadt erfassen.
  • Demografische Daten: Wir erfassen möglicherweise Informationen zu Ihrem Land, Geschlecht, Alter, Browser oder Gerätetyp.
  • Umfragedaten: Wir sammeln möglicherweise anonymisierte Antworten auf Umfragen, die wir auf den Websites veröffentlichen.

Informationen, die wir automatisch sammeln

Wir sammeln und erhalten über unsere Websites bestimmte Informationen, die wir zum Betrieb unserer Dienste und zur Gewährleistung ihrer Zuverlässigkeit und Leistung verwenden. Beispielsweise erfassen wir durch den Einsatz von Google Analytics Informationen über allgemeine Nutzungsdaten wie Dauer und Anzahl der Besuche, wie Sie auf unsere Websites zugreifen oder welche Art von Browser oder Gerät Sie verwenden.

Der Zweck dieser Informationen ist es, Probleme mit unseren Websites zu diagnostizieren, bestimmte Dienste oder Funktionalitäten bereitzustellen oder zu analytischen Zwecken. Im Allgemeinen handelt es sich bei dieser Art von Daten um nicht-personenbezogene Daten, aber immer dann, wenn wir personenbezogene Daten sammeln (z. B. IP-Adressen), behandeln wir den gesamten Datensatz als personenbezogene Daten.

Cookies

Cookies sind kleine Dateneinheiten, die auf einem Gerät oder einem Webbrowser gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um zusätzliche Daten über die Nutzung der Website zu sammeln und unsere Websites zu betreiben. Sie können die Verwendung von Cookies beim Besuch unserer Websites oder über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren. Einige unserer Dienste hängen von den Cookies ab, um zu funktionieren, daher kann die Deaktivierung von Cookies dazu führen, dass diese nicht richtig funktionieren.

Verwendung von Informationen

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, nicht-personenbezogener Daten und Nutzungsdaten, für die folgenden Zwecke:

  • um Ihnen die Nutzung unserer Websites zu ermöglichen;
  • um auf Ihre Anfragen zu reagieren oder auf Ihre Fragen oder Beschwerden zu antworten;
  • um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen, Community-Foren oder Dienste zur Verfügung zu stellen.
  • um unsere Websites zu verbessern.
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Grundsätze der Weitergabe

Wir teilen nicht-personenbezogene Daten, insbesondere Nutzungsdaten, mit unseren verbundenen Unternehmen und Partnern. So können wir beispielsweise Informationen darüber weitergeben, wie oft bestimmte Artikel oder Inhalte in den verschiedenen EnableMe-Ländern angesehen oder gemocht werden. Darüber hinaus können wir de-identifizierte personenbezogene Daten (z. B. die Anzahl der Nutzer aus einem bestimmten Land) mit unseren verbundenen Organisationen und Partnern teilen.

Dienstanbieter

Wir arbeiten mit bestimmten Dienstleistern zusammen, um Ihnen die Nutzung unserer Websites zu ermöglichen. Mit Ihrer Zustimmung dürfen diese Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten nutzen, soweit dies für die Erbringung ihrer Dienstleistung erforderlich ist. Nicht-personenbezogene Daten dürfen sie für ihre eigenen Zwecke verwenden.

Besonders hervorzuheben ist hier Vanilla mit Vanillaforums als Dienstanbieter für unser Forum. Vanilla ist eine Kanadische Softwarefirma welche für EnableMe das Forum hostet. Kanada wird von der EU als Drittland mit angemessenem Datenschutzniveau angesehen. Die Daten unserer Community liegen auf den Servern von Vanilla in Kanada. Wir haben mit Vanilla die nötigen Vorkehrungen getroffen, um die adäquate Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir geben nicht-personenbezogene Daten, wie z.B. Ansichten und Likes von Artikeln, öffentlich weiter und teilen möglicherweise aggregierte nicht-personenbezogene Daten mit verbundenen Organisationen und Partnern.

Verwaltung Ihrer persönlichen Daten bei uns

Sie haben die Kontrolle über die persönlichen Daten, die Sie mit uns teilen. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen
  • die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten anzufordern
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format anzufordern (Portabilität)

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

PROLIANCE GmbH
www.datenschutzexperte.de
Leopoldstr. 21
80802 München
datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de

 

Bitte nennen Sie bei der Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten das Unternehmen, auf welches sich Ihre Anfrage bezieht. Bitte sehen Sie davon ab, Ihrer Anfrage sensible Informationen wie z. B. eine Ausweiskopie beizufügen.

Globaler Betrieb

Als EnableMe Foundation operieren wir weltweit. Daher ermächtigen Sie uns, soweit es die Gesetze Ihres Landes zulassen, Ihre Daten in die Schweiz, Deutschland und Kanada sowie in andere Länder, in denen wir tätig sind, zu übertragen, zu speichern und zu nutzen.

Wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder der EFTA-Staaten übermitteln, gewährleisten wir in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union ein angemessenes Schutzniveau für die Rechte der betroffenen Personen.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir aktualisieren diese Richtlinie von Zeit zu Zeit. Wir werden Sie an den entsprechenden Stellen unserer Websites über die Änderungen informieren.

Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.
Diese Cookie-Tabelle wurde erstellt und aktualisiert von der CookieFirst consent management platform.