Skip to Content Skip to Mainnavigation Skip to Meta Navigation Skip to Footer

Über uns

Hinter dem Portal EnableMe Deutschland steht die gemeinnützige, operative und spendenfinanzierte Stiftung MyHandicap gGmbH. Unser Ziel ist es Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit und ihr Umfeld mit Informationen, Austauschmöglichkeiten und verschiedenen Angeboten im alltäglichen Leben zu unterstützen. Damit bieten wir betroffenen Personen Hilfe zur Selbsthilfe an. 

 

Unser Gründer Joachim Schoss verlor bei einem unverschuldeten Motorradunfall in Südafrika seinen rechten Arm und sein rechtes Bein. Nachdem es ihm gelungen ist, sich im Leben neu zu etablieren und seine Unabhängigkeit wieder herzustellen, hat er 2004 die Stiftung MyHandicap in der Schweiz gegründet, um anderen Betroffenen auf ihrem Weg zu unterstützen. Die Gründung der Stiftung MyHandicap gGmbH Deutschland folgte Ende 2005.

MyHandicap wird zu EnableMe

In den vergangenen 16 Jahren verfolgte MyHandicap das Ziel, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten positiv und nachhaltig zu verbessern. Das Ziel bleibt bestehen und soll mit dem Relaunch im Frühjahr 2021 noch bedarfsorientierter umgesetzt werden. Die Angebote werden von Grund auf überarbeitet, um mit neuen Funktionalitäten und Möglichkeiten im Bereich Personalisierung, Sicherheit und Barrierefreiheit unsere Nutzer*innen noch besser zu erreichen.

Parallel zum neuen EnableMe Deutschland Portal werden die Erfahrungen aus MyHandicap auch internationalisiert. Hierfür trägt die internationale EnableMe Foundation die Verantwortung.

Unsere Tätigkeit

Wir bieten ein Internetportal an, auf dem wir Information, Wissen und Erfahrung zu unterschiedlichsten Bereichen des Lebens mit Behinderung und chronischer Krankheit bündeln.

Wir wollen ein Einstiegsportal für Betroffene und ihre Angehörigen sein, über das sie schnell und gezielt die gewünschten Informationen und Ansprechpartner*innen finden.

Die Community und verschiedene Foren auf dem Portal regen Betroffene an, sich untereinander und mit Fachleuten auszutauschen, um gegenseitig von Erfahrungen zu profitieren und sich untereinander zu unterstützen.

Gemeinsam für eine inklusive Gesellschaft

Jahrelang lag die Fokussierung bei Menschen mit einer Behinderung auf deren Einschränkungen. Unser Fokus richtet sich auf die Stärken und Fähigkeiten jedes Menschen als Individuum. Durch den veränderten Namen EnableMe drücken wir dies auch in unserem öffentlichen Auftritt aus und setzen uns für eine inklusive Gesellschaft ein.

Wir wollen die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung verbessern. Dies geschieht durch umfassende Information und Beratung zu allen Bereichen des Lebensalltags mit dem Ziel, Betroffenen ein weitgehend selbständiges Leben zu ermöglichen. Darüber hinaus möchten wir die Integration von Menschen mit Behinderung durch Sensibilisierung der Gesellschaft und Wirtschaft weiter verbessern.

Gemeinsam wollen wir Barrieren überwinden: Together we grow.