Eine Frau im Rollstuhl sitzt im Café und blickt lächelnd in die Ferne. | ©  SHVETS production / pexels.com

3 gute Gründe für Mentoring

Warum ist Mentoring für die Jobsuche sinnvoll? Das Mentoring unterstützt dich in den verschiedenen Phasen der Jobsuche. Diese drei Gründe zeigen, warum es sich lohnt an einem Mentoring Programm teilzunehmen.

  1. Du sollst beruflich weiterkommen

    Dein*e Mentor*in möchte, dass du auf dem Weg zu deinem Beruf weiterkommst. Er oder sie sagt dir nicht was du werden sollst, sondern hört dir aufmerksam zu. Du kannst dich frei entwickeln und kannst von seinen oder ihren Erfahrungen profitieren. 

  2. Du sparst dir Kraft, Zeit und Arbeit

    Eine Berufsorientierung bis hin zur erfolgreichen Bewerbung braucht Zeit und Arbeit. Dein*e Mentor*in kennt diese Situation und weiß worauf es ankommt. Durch seine oder ihre Erfahrung und Tipps kommst du schneller voran. Gemeinsam baut ihr Barrieren ab und Erfolge auf.

  3. Du bleibst am Ball

    Es ist ganz normal, dass es dir während der Berufsorientierung und des Bewerbens schwer fällt, dran zu bleiben. Das Mentoring-Programm strukturiert diesen Weg. Es gibt dir Orientierung und zeigt dir, welche Schritte als nächstes wichtig sind. Dein*e Mentor*in unterstützt dich, indem er oder sie dich begleitet und nachfragt. Das motiviert!

Überzeugt? Dann hol dir Unterstützung für deine Jobsuche.

Sichere dir deinen Platz für das EnableMe Online Mentoring!

Schreibe uns eine E-Mail und melde dich gleich an:    mentoring@enableme.de


Fehler melden? Jetzt Melden.