Vorstellung unserer Fachexpertin – Ilonka Lütjen

Ilonka Lütjen ist Beratungs- und Lifecoach und unterstützt insbesondere bei Themen im Bereich Business mit Handicap.

Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie?

Mein Name ist Ilonka Lütjen. Meine Beratungs-, Life Coaching und Ausbildungsagentur heißt Busicap. Das ist die Kurzform von Business mit Handicap. 

Seit 1990 arbeite ich mit Menschen und Unternehmen. Immer schon bin ich freiberuflich tätig. Seit 1995 war ich viele Jahre lang für die TellSell Consulting GmbH als Vertriebs-, Kommunikationstrainerin und Ausbilderin bundesweit tätig. Das ist auch der Grund, warum ich MyHandicap kennen lernte. Der Gründer von MyHandicap, Joachim Schoss, war viele Jahre lang mein Chef bei der TellSell. 

2005 wurde bei mir Multiple Sklerose diagnostiziert. Meinen eigenen Weg zu finden und zu gehen, hat Jahre gedauert. Ich hatte das Gefühl, zwischen Baum und Borke zu stehen. Das Vertraute war weg und das Passende noch nicht da.  In dieser Zeit habe ich mir einen liebevollen aber kompetenten Sparringspartner gewünscht, der mich auf meinem Weg anspornt und begleitet. Aber es sollte auch jemand sein, der aus dem Business kommt. Ich brauchte niemanden, der zwar liebevoll ist, mich aber nur bedauert.

Verbindung zur EnableMe Community: Wie kamen Sie zu EnableMe?

MyHandicap wurde vor 2 Jahren in EnableMe umgewandelt. So bin ich zu EnableMe gekommen.

Welche persönliche Expertise oder Fachexpertise bringen Sie mit?

Dass ich im Laufe der Jahre einige Ausbildungen abgeschlossen habe, werden Sie sich denken können. Unter anderem. Ausbildungen zur Verkaufs- und Kommunikationstrainerin. Ich habe NLP gelernt und gewaltfreie Kommunikation. Das optische Typologiemodell LPA und auch Insights wende ich an. 2010 absolvierte ich noch einmal eine Coaching Ausbildung. Diesmal bei Coaching up!. 

Sehr viel habe ich auch dadurch gelernt, dass ich seit 1994 energetisch als Heilerin arbeite. Diese energetische Arbeit verknüpfe ich inzwischen mit Coaching. Wenn es die richtige Zeit dafür ist, und wenn mein Klient oder meine Klientin möchte.

Zum ganzheitlichen Coach bilde ich seit 2014 in 1:1 Trainings aus.

Welche Fragen in der Community können Sie beantworten? Zu welchen Themen können die Community Mitglieder sich an Sie wenden?

Inzwischen kenne ich mich sowohl mir Fragen aus, die das Berufsleben, wie auch den privaten Bereich betreffen.

Einige Themen

  • Behinderungen meistern
  • Lösungen finden
  • Bewerbung mit Handicap
  • Umgang mit schwierigen Lebenssituationen
  • Umgang mit schwierigen Partnern
  • Kommunikation mit anderen Menschen (wie formuliere ich was)
  • Ausbildungen zum gesamtheitlichen Coach

Sollte ich mich mit einem Thema nicht auskennen, beziehungsweise keine Ideen zu den notwendigen Fragen haben, sage ich das! Versprochen.

In welchem beruflichen oder privaten Kontext haben Sie mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten zu tun?

Mit dem Thema Behinderung habe ich jeden Tag zu tun. Ich bin selber betroffen. Zum Laufen nutze ich meistens einen Rollator. Bei längeren oder schwierigeren Strecken einen Rollstuhl oder mein Auto, wenn ich (hoffentlich bald) wieder fahren darf. 
Das Thema Behinderung und chronische Krankheiten habe ich natürlich durch meine Agentur Busicap vermehrt kennengelernt. Genauso auch durch meine Tätigkeit als Dozentin für eine Hochschule.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Website www.busicap.de.



Wir bedanken uns bei Ilonka Lütjen für die Vorstellung auf unserer Website und die langjährige Unterstützung als Fachexpertin in unserer Community.


Fehler melden? Jetzt Melden.