Satellit der über der Erde schwebt | © pixabay

HENSOLDT – ein Deutscher High-Tech-Pionier

HENSOLDT ist vor allem als ein globaler Vorreiter im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik bekannt. Das Unternehmen zählt hierbei zu den Marktführern auf dem Gebiet der Sensortechnik. Dabei setzt das Unternehmen bei Innovationen auch auf Mitarbeitende mit Behinderungen.

Dem Grundsatz „Detect and Protect“ folgend, hat HENSOLDT mit seiner herausragenden technischen Expertise ein umfassendes Produktportfolio und einen exzellenten Kundenservice aufgebaut. Der Leistungsumfang beinhaltet verschiedene Sensortechnologien, deren Kombination eine erhebliche Steigerung der Detektionsleistung mit sich bringt.

Lösungen und Einsatzgebiete

HENSOLDT ist unter anderem in folgenden Bereichen tätig: Schutz von Grenzen und kritische Infrastrukturen, Flugabwehr, Missionsmanagement, Selbstschutz von Luftfahrzeugen, Fahrzeug- und Konvoi-Schutz, Signalaufklärung und Datenlinks, sowie Nachtsichtgeräte, Laserentfernungsmesser und optronische Zieleinrichtungen für sehbeeinträchtigte oder blinde Menschen und Autopilotsysteme.

Die Lösungen des Unternehmens werden auf verschiedenen Plattformen eingesetzt, darunter Hubschrauber, Flugzeuge, Drohnen, Schiffe, U-Boote, Panzerfahrzeuge und Satelliten.
Darüber hinaus knüpft HENSOLDTs Know-how an den Pioniergeist seiner renommierten Vorgängerunternehmen Telefunken, Zeiss Optronics, Dornier und Kelvin Hughes, Aerospatiale-Matra und Siemens Sicherungstechnik an.

Heute setzen die HENSOLDT Mitarbeiter*innen technologische Innovationen in intelligente Elektronik-Lösungen um und folgen so der 100-jährigen Technologie-Tradition. Die hochqualifizierten Mitarbeitenden sind das höchste Gut von HENSOLDT und Motor der Innovationskraft des Unternehmens. 

Zukunft gestalten – mit HENSOLDT.

„Bei HENSOLDT schätzen wir unsere Mitarbeiter. Wir helfen ihnen, ihre Stärken zu erkennen und ihre Kompetenzen für eine maßgeschneiderte Personalentwicklung zu bewerten. Wir bieten herausfordernde Positionen mit Entwicklungsperspektiven.“, so Thomas Müller, CEO bei HENSOLDT.

«Wir sind Pioniere mit Leidenschaft bei der Entwicklung wettbewerbsfähiger Premium-Sensoren und wollen der bevorzugte globale Partner für den Erfolg unserer Kunden sein. Unsere Mitarbeiter entwickeln innovative Lösungen für Verteidigung und Sicherheit, die einen Mehrwert für unsere Kunden weltweit darstellen.»
Thomas Müller

Entwicklungsmöglichkeiten

Wir bieten attraktive Karrierepfade, vielfältige Lern- und Wachstumsmöglichkeiten und individuelle Programme und Trainingspläne. Bei den rund 5.400 Mitarbeitenden sind vor allem die Zusammenarbeit, Vielfältigkeit, die unterschiedlichen kreativen Perspektiven sowie das Engagement das, was HENSOLDT ausmacht und auf allen Ebenen fördert. Die nicht selten langjährige Bindung zum Unternehmen ist mehr als ein sichtbarer Erfolgsbeleg für die hohe Zufriedenheit der Kolleginnen und Kollegen in allen Bereichen.

HENSOLDT – Daten & Fakten

BRANCHE

Metall- und Elektroindustrie

GESCHÄFTSFELDER

Premium-Sensoren für Sicherungs-, und Überwachungsmissionen; Flugkörperwarnsysteme, U-Boot-Periskope, Radare, Optronik und elektronische Schutzsysteme

GRÜNDUNG

Aufbauend auf einer 100-jährigen Technologie Tradition, ist HENSOLDT seit 2017 ein unabhängiges Unternehmen.

STANDORTE

Deutschland: Taufkirchen, Ulm, Oberkochen, Friedrichshafen, Pforzheim, Kiel, Wetzlar u.A. Weltweit: Südafrika, Großbritannien,Frankreich und diverse Vertriebsbüros auf allen Kontinenten.

MITARBEITERZAHL

etwa 5.400

Ansprechpartner

Frau Iris Nussbaumer

Recruiting

Tel.: 0731-392-0

jobs(at)hensoldt(dot)net

Gesuchte Fachbereiche

  • Direktanstellung z.B. im Bereich Software Ingenieur, SW-Entwickler
  • Systemingenieur, Projektleiter, Technisches Management, Fertigungsingenieur
  • Praktika, Werkstudenten und Abschlussarbeiten in allen Bereichen
  • Ausbildung
  • Duales Studium

Benefits

  • Diensthandy/Laptop
  • Mobiles Arbeiten
  • Kinderbetreuung
  • Sabbatical
  • Urlaubs-/Weihnachtsgeld